Kolloquium
Stadt neu bauen. Ziele für die Stadt von morgen

Veranstalter: gta Ausstellungen
Datum: Mittwoch, 23. Januar 2013 ab 14 Uhr
Ort: Semper Aula, G 60, Rämistrasse 101, ETH Zürich
 

14.00–15.30 Uhr:

Einführung: Prof. ir. Kees Christiaanse, Professor für Architektur und Städtebau an der ETH Zürich

«Wachsende Stadt – Growing City: From Sprawl to Intensity»
Vortrag: Patrick Gmür, Direktor des Amtes für Städtebau der Stadt Zürich

«Stadt der neuen Chancen – Open City: From Patchwork to Mosaic»
Vortrag: Uli Hellweg, Geschäftsführer der IBA Hamburg GmbH

Anschliessend Diskussion mit
Jürgen Bruns-Berentelg, Vorsitzender der Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH
Prof. ir. Kees Christiaanse, Professor für Architektur und Städtebau an der ETH Zürich
Prof. Dr. Angelus Eisinger, Professor für Geschichte und Kultur der Metropole an der HafenCity University Hamburg
Patrick Gmür, Direktor des Amtes für Städtebau der Stadt Zürich
Uli Hellweg, Geschäftsführer der IBA Hamburg GmbH

Moderation: Fabienne Hoelzel, NSL, Institut für Städtebau der ETH Zürich


16.00 – 17.30 Uhr:

«Die intelligente Stadt – Smart City: From Exploitation to Efficiency»
Vortrag: Jürgen Bruns-Berentelg, Vorsitzender der Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH

«Prozessuale Stadt – Civic City: From Marketization to New Governance»
Vortrag: Anna Schindler, Direktorin des Amtes für Stadtentwicklung der Stadt Zürich

Diskussion mit:
Jürgen Bruns-Berentelg, Vorsitzender der Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH
Marco Giuliani, Partner Bob Gysin Architekten, Zürich
Uli Hellweg, Geschäftsführer der IBA Hamburg GmbH
Anna Schindler, Direktorin des Amtes für Stadtentwicklung der Stadt Zürich
Michael Wagner, NSL, Institut für Städtebau der ETH Zürich

Moderation: Markus Schäfer, Gründer und Partner Hosoya Schäfer Architects, Zürich